Dutch Ostern Cup 3 – 4  APRIL 2021

Dieses Turnier findet zum dritten Mal im Süden der Niederlande in Roosendaal statt.

Der Dutch Easter Cup ist ein zweitägiges internationales Fußballturnier, an dem in den letzten Jahren Mannschaften aus folgenden Ländern teilgenommen haben: Belgien, England, Schottland, Irland, Dänemark, USA und die Niederlande.

Dieses Turnier wird bei BSC Roosendaal statt dieser Club sieben Fußballplätze mit 8 Rasenplätze und einen Kunstrasenplatz hat.

Sie spielen an Samstagen und Sonntagen in halbtägigen Sitzungen, spielen die Teams am Morgen oder am Nachmittag.

Alles auf einem Sport-Komplex.

Am Samstag wird jedes Team spielen 3 oder 4 Spiele in ihrer Gruppe, und am Sonntag wird mindestens drei Spiele spielen.

Die Teams, die sich registrieren sein

Teams:

U11 geboren im 2010/2011
U12 geboren im 2009
U13 geboren im 2008
U14 geboren im 2007
U15 geboren im 2006
U16 geboren in 2005

U11 (7 v 7)

U12 (8 v 8)

U13 – U14 – U15  – U16 (11 v 11)

1x 30 minuten pro spiele

Teams spielen mindestens 6 Spiele in zwei Tagen.

Alle Spieler erhalten eine Medaille und die ersten 3 Teams haben noch eine schöne Trophäe mit nach Hause zu nehmen.

Beste Spieler
Beste Torhüter
Fairplay-Pokal

Andere Aktivitäten
Luftkissen
Panna 3 in 1

Schiedsrichter: KNVB Schiedsrichter.

Programm:

Samstag, 3. April 2021
9.00 Uhr Eröffnungsfeier
10:00 Uhr Spiele nach Turnierplan.

Sonntag 4. April 2021
09.00 Uhr Wettbewerbe nach Turnierplan.

Sie können über das Anmeldeformular auf der Website registrieren.